Die verschiedenen Maße und Größen der Europaletten

Die Europalette gibt es in verschiedenen Größen und Maßen. Damit Sie für Ihre Zwecke die richtige Europalette kaufen können, haben wir die Varianten ausführlich dargestellt und erklärt.

Wenn jedoch von ihnen gesprochen wird, ist davon auszugehen, dass die Standardausführung EUR 1 gemeint ist. Sie ist dank ihrer Langlebigkeit und mehrfachen Nutzbarkeit die am meisten genutzte Holzpalette in der Logistik und hat mit dem perfekten Maß seit der Geburt vor ca. 55 Jahren einen Meilenstein in der Industrie und im Transportwesen gesetzt.

Weltweit sind mehr als 450 Millionen Paletten im Einsatz, die branchenübergreifend genutzt werden und aus Industrie und Logistik nicht mehr wegzudenken sind. Die sorgfältige Anpassung an die Bedürfnisse des Marktes ermöglichte es, dass europaweit nahezu alle Lager- und Transportsysteme auf die Größe einer Europalette abgestimmt sind.

Dank einer 4-seitigen Befahrbarkeit ermöglicht sie ein hoch effektives Handling bei Produktion, Lagerung und Transport. Nahezu alle gängigen Lagersysteme haben sich der Europalette angepasst.

Jedoch wird sie längst nicht nur für Lagerung und Transport genutzt. Der Charme und die einzigartige Patina jeder Europalette begeistern viele Hobbyhandwerker und mittlerweile auch spezialisierte Palettenmöbeldesigner (wie z.B. Panoply-CH) zum Eingenbau von Betten, Couchtischen, Kommoden & Sideboards, Gartenlounges, uvm..


Inhaltsverzeichnis:

  1. Maße EUR 1 – Die Standardpalette
  2. Maße EUR 2 – Die Industriepalette
  3. Maße EUR 3 – Die XL-Palette
  4. Maße EUR 6 – Die halbe Palette
  5. Europaletten-Stellplätze für LKW, 20 und 40 Fuß Container

Europalette EUR 1 – Die uns bekannte Standardpalette

maße-europalette-eur1-epal1-abmessung

Maße einer Europalette EUR 1 in cm

Maße: 80 x 120 x 14,4 cm (breite x länge x höhe)

Grundfläche: 0,96 m²

Gewicht: ca. 25 kg

Tragfähigkeit: 1500 kg (Stapelbar bei ebenem und stabilem Untergrund bis max. 5500 kg)

Material: 11 Bretter, 9 Klötze, 78 Nägel.

 

Die Maße der EUR 1 sind seit langer Zeit unverändert und diese Holzpalette gilt seit langem als der universelle Alleskönner im Transport. Im Laufe der Jahre haben sich so ziemlich alle gängigen LKW-Hersteller auf die Maße der EUR 1 abgestimmt, so dass der Laderaum möglichst viele Palettenstellplätze bietet und nur fünf Zentimeter Freiraum lässt. Es passen entweder zwei Paletten quer oder drei Paletten längs in ein LKW. Genau deshalb findet die Standart-Europool-Palette ihren Einsatz in allen Bereichen der Logistik wieder.


Europalette EUR 2 – Die Industriepalette

Europaletten_maße_EPAL 2

Die Ausführung 2 hat ihren Einsatzgebiet in der Industrie und zeichnet sich durch eine höhere statische Belastbarkeit als das Standard-Maß aus.

 

Maße: 100 x 120 x 16,2 cm (breite x länge x höhe)

Grundfläche: 1,2 m²

Gewicht: ca 35 kg

Tragfähigkeit: 1250 kg (Stapelbar bei ebenem und stabilem Untergrund bis max. 4250 kg)

Material: 17 Bretter, 9 Klötze, 133 Nägel.

Die EUR 2-Mehrweg-Palette eignet sich mit dem verstärkten Unterbau, die 4-seitigen Bodenrahmen und der größeren Maße zum statischen Transport auch für Ketten oder Rollenbahnen geeignet.


Europalette EUR 3 – Die EUR-1-Palette im XL Format

europaletten_maße_epal3

Die XL Variante der normalen Ausführung mit anderen Maßen aber der gleichen Bauweise.

 

Maße: 100 x 120 x 14,4 cm (länge x breite x höhe)

Grundfläche: 1,2 m²

Gewicht: ca. 30 kg

Tragfähigkeit: 1500 kg (Stapelbar bei ebenem und stabilem Untergrund bis max. 4500 kg)

Material: 13 Bretter, 9 Klötze, 84 Nägel.

Die für den Tauschpool zugelassene Europalette ist eine alternative zur DIN 3 Einwegpalette und entspricht der Bauweise mit drei Kufen der EUR1 Palette


Europalette EUR 6 – Die „halbe Palette“

europaletten_maße_epal6

Die Ausführung 6 genau das halbe Maß der normalen Europalette und kann von einem Hubwagen nur von der 80 cm Seite eingefahren werden.

 

Maße: 80 x 60 x 14,4 cm (länge x breite x höhe)

Grundfläche: 0,48 m²

Gewicht: ca. 9,5 kg

Tragfähigkeit: 500 kg (Stapelbar bei ebenem und stabilem Untergrund bis max. 4500 kg)

Material: 13 Bretter, 9 Klötze, 69 Nägel.

Die kleine Ausführung wird gerne für den Transport von wenigen oder kleinen Gütern benutzt und ist die tauschbare alternative zur Düsseldorfer Palette.

Bildquellen und Informationen: European Pallet Association e.V.


Europaletten-Stellplätze für LKW, 20 und 40 Fuß Container

Europaweite Anpassung der Lager- und Transportsysteme an die Palettenmaße der EUR 1 ermöglichen einen unglaublichen Warentransport. Die LKW breite von 2,45m ist optimal. Die Palette passt genau drei mal längs oder zwei mal quer in einen LKW ohne Platz zu verschwenden. Die Nutzlast beschreibt die maximal mögliche Zuladung. Diese muss bei der Beladung natürlich beachtet werden.

Beispiel Anhand des Motorwagens 7,5 Tonner: Das komplette Fahrzeug wiegt unbeladen 4,7 Tonnen, somit bleiben noch 2,8 Tonnen zusätzliche Beladungs-Nutzlast. Ergibt ein Gesamtgewicht von 7,5 Tonnen.

 

Europaletten Stellplätze, Nutzlast und Laderaum Infos für alle gängigen LKW Typen und Container.

Dank optimaler Anpassung können unglaubliche Mengen transportiert werden. Die vierseitige Befahrbarkeit der EUR 1 sorgt für eine reibungslose Be- und Entladung.